Infos zur Fastenzeit - Teil 1

 Ihr Frühjahrsputz von Innen

Geprüftes Ernährungswissen zum Thema Fasten

Wie wirkt Fasten im Körper?

Beim Heilfasten wird dem Körper, im Gegensatz zum totalen Fasten, eine geringe Menge an Energie zugeführt. Es eignet sich sowohl zur Prävention, als auch als möglicher Therpaieansatz. Zahlreiche positive Effekte auf die Gesundheit konnten bereits in Studien belegt werden:

  • Verbesserung der Blutwerte bei Übergewicht
  • Reduktion von chronischen Entzündungen
  • vermindertes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen

 

Saft-Fasten im Check:

Besonders populär wurden in den letzten Jahren Fastenkuren mit Obst- und Gemüsesäften. Doch Vorsicht! Führen Sie längere Zeit nur Säfte zu sich, kann folgendes in Ihrem Körper passieren:

! Durch den hohen Fruchtzuckeranteil wird Ihre Leber stark belastet

! Der hohe Zuckeranteil in Fruchtsäften lässt Ihren Blutzucker rasch und hoch steigen

! Durch das fehlende Eiweiß wird Ihre Muskelmasse reduziert und Ihr Immunsystem geschwächt

 

Gesundes Fasten mit myLINE:

myLINE DAYtox eignet sich für alle, die mit wenig Aufwand gesund fasten möchten:

  • ein Tag pro Woche reicht, um Ihren Stoffwechsel zu aktivieren
  • Sie kurbeln Ihre Fettverbrennung an durch die wenigen 815 Gesamtkalorien an diesem Tag
  • Sie führen ausreichend Eiweiß zu, um Ihre Muskeln zu erhalten
  • Ihr Immunsystem wird gestärkt durch 36 % Eiweiß pro Portion und ausreichend Vitamin C

Lesen Sie hier, wie myLINE DAYtox in der Praxis aussieht.

 

myLINE_Webshop_600x800px_ohne Logo_300dpi_V26

Ingrid: Ich halte mein Gewicht mit wenig Aufwand

Ingrid wollte nach Ihrer Schwangerschaft noch übrig gebliebene Kilos rasch wieder los werden. Ihre unregelmäßigen Schichtdienste waren dabei eine große Herausforderung, da es ständig wechselnde Essenszeiten gab. Auf myLINE wurde Ingrid aufmerksam, da ihr Mann schon erfolgreich damit Gewicht verlieren konnte. Also startete Ingrid auch ihren Erfolgsweg!

Während ihres 18-Stunden-Dienstes war es wichtig, gesunde und nicht zu schwere Mahlzeiten zu essen. Hier waren die myLINE Mahlzeiten für Ingrid ideal: in der Früh gab es einen schnell zubereiteten myLINE-Basis Shake, der stundenlang Energie liefert und in den Pausen genoss Ingrid einen myLINE-Riegel, den sie praktisch überall mitnehmen konnte.

Besonders wichtig war Ingrid, dass sie Ihr Wunschgewicht halten kann. Dabei helfen ihr regelmäßige DAYtox-Tage mit dem myLINE-Starter. Diese setzt sie gezielt nach Urlauben und Feiertagen ein oder auch einmal wöchentlich in der Fastenzeit.